Slide background

.

Wilkommen bei

Slide background

.

Wir sind ein Kinderdorf in Sambia - Afrika.

Slide background

.

Für die Umsetzung

unserer Projekte,

sind wir für jede

Spende dankbar.

Slide background

Aktuelles

Gründung der Stiftung Tikondane Schweiz – Sambia

Nach dem der Verein „Freundeskreis Schweiz – Sambia“ im November 2013 aufgelöst wurde, musste für die Unterstützung des Waisenheims Tikondane Orphanage Centre in Kabwe eine neue Trägerschaft für Spenden aus der Schweiz geschaffen werden.
Elsbeth, Raffael und Jürg Noti haben deshalb am 21 März 2014 eine Familienstiftung gegründet, die diese Aufgaben in Zukunft wahrnehmen wird.

Stiftung Tikondane

Die Bevölkerung von Sambia erlebt schwierige Zeiten

Zambia erlebte einen schwierigen Wahlkampf, der am 11. August 2016 mit dem Sieg der Regierungspartei PF endete. Man möchte nun gerne davon ausgehen, dass wieder Ruhe und Normalität eingekehrt sei. Doch die Oppositionspartei UPND aktzeptierte die Wahlen nicht und wirft der Regierungspartei bis heute Wahlbetrug vor.

Für die Menschen bedeutet dies, dass diese politischen Unruhen immer noch das Alltagsleben beeinflussen. Zudem brach die Wirtschaftlage in den meisten Sektoren seit der letzten globalen Wirtschaftskrise sehr stark ein. Offensichtlich sind auch die staatlichen Geldreserven aufgebraucht und die Staatsverschuldung ist dermassen hoch, dass nun ein Hilfsprogramm durch den IMF und die Weltbank wohl als einzige Massnahme den Staatshaushalt stabilisieren kann. Dieses Hilfsprogramm bedeutet, der Staat muss viele Subventionen auf Alltagsgüter aufheben und die Waren werden teurer.

Diese Massnahmen wirken sich teilweise jetzt schon aus und betreffen natürlich auch das Kinderheim Tikondane. Wir können aber dank den grosszügigen Spenden von den „Freunden der Tikondanewaisen“ aus der Schweiz den Alltag weiterhin angemessen sicherstellen.

J. Noti Okt. 16

10 Jahre Tikondane Orphanage Centre

Im August 2007 wurde das Wohnhaus des Tikondane Orphanage Centre offiziell eröffnet und die ersten Waisenkinder zogen ein. Es waren damals 15 Buben und Mädchen, die eine neue „Bleibe“ fanden.

Seither sind 10 spannende Jahre vergangen, mit vielen Hoch’s und Tief’s. Sowohl politisch, wie wirtschaftlich veränderte sich Sambia in dieser Zeit stark und eben auch mit Hoch’s und Tief’s. Dies zeigte sich auch jeweils im Tikondane Orphanage Centre, nicht gerade mit gleich starken Ausschlägen, aber doch in etwa so wie in einem „Miniaturspiegel“.

Im Moment befindet sich Sambia ebenfalls wieder in einer politisch wie wirtschaftlich angesprannten Situation. So befindet sich der Oppositionsführer der grössten Oppositionspartei (ca 45 % Wähleranteile) in Untersuchungshaft, weil ihm Landesverrat vorgeworfen wird.

Trotzdem können wir uns auf das 10jährige Jubiläum im August 2017 freuen und als Geschenk können wir endlich die neue Dusch- und WC Anlage in Betrieb nehmen. Die Christa Foundation aus Luzern hat diese Baukosten grosszügig gespendet. Vielen Dank

J. Noti Juni 17

© Copyright - Tikondane.com